Denkzettel. Das Magazin

für Philosophie und Kulturgeschichte
ISSN   2195-4461

 Aktuelles Heft:Magazin_1_2015 Heft 1 / 2015 (August 2015)
Aus dem Inhalt:Geheime Verabredung Bob Dylan singt / Rock’n’Roll ist tot oder: Wie wird ein Künstler zum Genie und Mörder seines Genres? / Sie weiß nicht, wie es geht. Warum es immer noch so traurig ist, an Amy Winehouse zu denken / Noch nicht alles gesagt. Anmerkungen zu John Cages „4‘33“ / Cäcilie spielt auf. Zu Risiken und Nebenwirkungen der Rezeption von Musik  / Kontrapunkte: Skizze einer gesellschaftlichen Harmonielehre / Hush, Little Baby Musik als Mittel basaler Bedürfnisbefriedigung / Der Traum von Freiheit – Ein Triptychon mit offenen Flanken
  Denkzettel_31 Heft 2 / 2014 (November 2014)
Aus dem Inhalt:Schrein. Ein Ausstellungsbesuch in Köln / Die Niedertracht des äußeren Lebens. Lesarten des „Don Quijote“ / „Du kannst deinen Augen nicht trauen, selbst wenn du gar nichts siehst” / Von Ruinen und Gebeinen. Zur Funktion verschlossener Augen / Horizont für die nächsten Jahre – er lässt sich gestalten.
Denkzettel.Das Magazin 1_2014 Heft 1 / 2014 (März 2014)
Aus dem Inhalt:Misanthropie, Misosomie – Negative Formen der Lebenskunst / Philosophie, Lifestyle und Leben / Mitsichselbstbeglücktsein. Robert Walser betrachtet Bilder / Mon manège à moi. Identifikation – Identität – Individualität
 Magazin_2_2013 Heft 2 / 2013 (August 2013)
Aus dem Inhalt:

Globalität + Regionalität = ? / Horizontalspannung. Anmerkungen zur Globalisierung / Buchstaben von Feuer. Heines „Belsatzar“ im Kontext / Ethischer Dadaismus oder die Grenzen des Gewissens / Genug geschwitzt! Die große Entlastungsverheißung der beginnenden Industrialisierung

 Cover 1_2013 Heft 1 / 2013 (März 2013)
Aus dem Inhalt:

„Oh! babbino mio!“Pinocchio als Kontrafaktur
eines heiligen Buches gelesen / Das Land, Das Nicht Ist. Kommentar zu einer Erzählung von Astrid Lindgren / Zeit mit Alice verbringen. Überlegungen zu einer Philosophie der Entschleunigung…

 Cover 2012_2 Heft 2 / 2012 (Oktober 2012)
Aus dem Inhalt:

Desperado-Philosophie. Vom Verschwinden des Ich-Erzählers in „Moby-Dick“ / Sieben auf einen Streich. Was uns sieben Göttinger Professoren heute noch sagen (können) / Letzte Begründungen. Zur Philosophie Karl-Otto Apels / Gegen Pawlowsche Denkakte /  Rezensionen / Meldungen…

 Denkzettel. Das Magazin 1/2012 Heft 1 / 2012 (Juli 2012)
Aus dem Inhalt:
Warum “Wozu Philosophie?“ fragen? / Philosophie & die Zukunft. Pragmatik als Überredungskunst / Nieder mit Silberbüchse und Bärentöter! Karl May und der Pazifismus / Säkularisierung. Ein Zwischenbericht / Rezensionen / Meldungen

Erscheinungsweise: 2 x im Jahr als elektronisches Dokument PDF, MOBI (auch bei Amazon als E-Book für den Kindle zu beziehen)
Verlag: Schreikönig. Philosophischer Fachverlag (www.schreikoenig.de)

Einzelpreis: 10 Euro

Ausgedruckte Exemplare: Für die Bereitstellung einer ausgedruckten Ausgabe werden zusätzlich 3,50 Euro (inkl. Versandkosten) pro Heft erhoben.

Schicken Sie Bitte eine Mail an info@4-2-3.de wenn Sie eines der Hefte, oder mehrere bestellen wollen. Geben Sie Heftjahrgang und Heftnummer an sowie Ihre E-Mail-Adresse und eine gültige Rechnungsadresse.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

 

Ein Gedanke zu „Denkzettel. Das Magazin

  1. Pingback: Denkzettel. Das Magazin 1/2014 | 4 2 3 Institut für angewandte Philosophie und Sozialforschung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.